VOLLMOND-SERENADE - Canzoni Italiane „Passione Barocco“

Samstag, 26. Juni 2021, 19:30 - 23:00
Amthaus Rüti
Musik Kultur

Als Antonella Lalli mit 19 zum ersten Mal ein Madrigal von Monteverdi hörte, offenbarte sich für sie eine neue Welt. Diese Musik berührte Antonella damals so tief, dass sie sich auf der Stelle entschloss, mit dem Singen anzufangen und Gesangsunterricht zu nehmen.
Der Effekt dieser Musik war beruhigend, inspirierend und gleichzeitig vertraut: wie ein Zurückkehren nach Hause nach einer langen Reise.
Mit dem neuen Programm möchte sie mit Ihnen diese Leidenschaft teilen. Weil Antonella den Klang des Akkordeons sehr liebt, hat sie sich entschieden, diese Villanelle, Canzonette und Arien vom Anfang des 17. Jahrhunderts mit diesem Instrument, wunderbar gespielt von Paolo D’Angelo, begleiten zu lassen und ihm auch die Freiheit zu Improvisieren zu geben.
Diese Improvisationen werden vielleicht zu Brücken in eine andere Zeit. Lassen Sie sich überraschen.
Die Sopranistin Antonella Lalli studierte in Mailand klassischen und barocken Gesang und kam später in die Schweiz, um eine Stelle als Sopranistin im Opernchor anzunehmen. Der Akkordeonist Paolo D’Angelo ist in der Ostschweiz eine bekannte Grösse, Profimusiker und Chorleiter."

ANTONELLA LALLI, SOPRAN
PAOLO D'ANGELO, AKKORDEON

Organisator
Kulturkommission Rüti

Alle Termine dieser Veranstaltung