Jazzcetera - Human Behaviour

Samstag, 13. November 2021, 19:30 - 22:30
Löwensaal Rüti
Musik Kultur

„Human Behaviour“ ist der Titel des Programms, das Jazzcetera in Rüti auf die Bühne bringt - das erste Jazzcetera-Konzert seit dem Lockdown.
Die 5-10-stimmigen Arrangements bedienen sich bei Klassikern und eher exotischen Stücken aus den Sparten Jazz, Pop, Funk und Rock. „Annabelle“ von Steff La Chef und Björks „Human Behaviour“ sind eigens für Jazzcetera arrangiert - Rüti erlebt damit Welt-Uraufführungen. Bei anderen Stücken, etwa dem lettischen "Tumsa Nakte“ oder der „Bohemian Rhapsody“, singt Jazzcetera Arrangements von berühmten Acappella Gruppen wie den Pentatonix, der Real Group oder den Kings Singers. Für Jazzcetera unter der musikalischen Leitung des professionellen Dirigenten und Oboisten Rico Zela sind das ehrgeizige Vorlagen, doch nach ernsthaften, disziplinierten Proben auch in schwierigen Zeiten, in denen während monaten nur virtuelle Proben möglich waren, darf sich das Publikum auf einen abwechslungsreichen und gekonnt präsentierten Acappella-Abend freuen.

Mit einer zusätzlichen Attraktion: Denis the Menace, Schweizer Beat-Box-Champion, begleitet Jazzcetera.

Mit Herz, Virtuosität und viel Lebensfreude!

Türöffnung und Barbetrieb ab 19.30 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr

Eine Veranstaltung der Kulturkommission Rüti

www.rueti.ch/kuko

Preis
Eintritt: Fr. 20.– Vorverkauf: Papeterie Köhler Rüti, Tel. 055 251 40 40
Organisator
Eine Veranstaltung der Kulturkommission Rüti - www.rueti.ch/kuko

Alle Termine dieser Veranstaltung