Fotowettbewerb «Solidarität - Unterstützung geben und annehmen»

Rüti ist eine lebendige Gemeinde, wo Menschen freiwillig für andere Menschen tätig sind. Fachpersonen sprechen von einer sorgenden Gemeinschaft oder Caring Community. Diese soll in einem Fotowettbewerb sichtbar gemacht werden.

Alle Einzelheiten zum Fotowettbewerb finden Sie hier.

Bis Ende August läuft ein Fotowettbewerb mit dem Titel «Solidarität-Unterstützung geben und annehmen».

Alle Hobby- und professionellen Fotografinnen und Fotografen sind aufgerufen, ihr bestes Bild der sorgenden Gesellschaft in Rüti einzusenden. Gezeigt werden soll auf den Bildern, wo und in welcher Form in der Gemeinde geholfen wird. Sei es als organisiertes freiwilliges Engagementzum Beispiel beim Zeitgut Bachtel. Sei es als informelle oder nicht-organisierte Freiwilligenarbeit. Dazuzählt unter vielem anderem das spontane Angebot von Jungenwährend der Coronazeit. Sie übernahmen die Einkäufe für ältere Menschen.

Alle Rütnerinnen und Rütner sind eingeladen, ihr bestes Bild für den Fotowettbewerb einzureichen. Eine Jury wird die besten Bilder erküren. Als Preise winken Gutscheine beispielsweise für Wellness oder Kulturanlässe. Die Preisverleihung und die Vernissage für alle Bilder finden am 1. Oktober 2021 statt.


Infobox:

Fotowettbewerb zum Thema «Solidarität – Unterstützung geben und annehmen»
Abgabeschluss ist der 20. August 2021
Format:JPG/JPEG Fotos, max. 10 MB, ideal 5 MB
Qualität: farbig oder schwarzweiss
Einsenden an fotowettbewerb@rueti.ch