Impfzentrum Wetzikon beendet Betrieb am 6. August

Wegen der geringeren Auslastung schliesst der Kanton Zürich einige Impfzentren. Dazu gehört auch das Oberländer Impfzentrum in Wetzikon. Es wird seinen Betrieb noch bis am 6. August aufrechterhalten.

Hier gelangen Sie zur Medienmitteilung des Impfzentrums im Wortlaut.

Das Corona-Impfzentrum Wetzikon ist seit Anfang April 2021 in Betrieb. Über 75'000 Impfungen sind seit damals verabreicht worden. Aufgrund der geringer werdenden Auslastung werden einige kantonale Impfzentren nicht wie zuerst geplant bis Ende August 2021 offen bleiben, sondern sollen vorher schliessen. Dies entschied die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Impfungen ohne Terminvereinbarung ab 18.00 Uhr

Und bis im Impfzentrum endgültig die letzte Impfung verabreicht wird, wird das Team weiterhin vollen Einsatz leisten. Wer noch keinen Impftermin hat, kann während den auf der Website aufgelisteten Tagen spontan ab 18.00 Uhr ohne Terminvereinbarung im Impfzentrum Wetzikon vorbeigehen. Auch wenn keine Garantie für eine Impfung besteht, stehen die Chancen gut.