Schulbeginn - Schulweg "Rad steht, Kind geht"

Der erste Schultag naht!

Am Montag, 20. August 2018 beginnt für rund 25'000 Kinder im Kanton Zürich die Schule. Sie begeben sich auf ihren ersten Weg in den Kindergarten oder in die Schule. Die Schulweg-Kampagne "Rad steht, Kind geht" wird auch zu Beginn des Schuljahres 2018 wieder überall zu sehen sein. Die Kampagne will die Fahrzeuglenker sensibilisieren und die Kinder auf Fussgängerstreifen schützen. Halten Sie vor Fussgängerstreifen immer vollständig an! Kinder können Distanzen und Geschwindigkeiten von Fahrzeugen schwerer abschätzen. Darum lernen Sie in der Verkehrserziehung, den Fussgängerstreifen erst zu überqueren wenn ein Fahrzeug still steht.

Die Polizei Rüti wird den Schulanfang mit sichtbarer Präsenz begleiten und kontrollieren. Es werden Kontrollen bezüglich Beachtung des Vortritts auf den Fussgängerstreifen und des Einhaltens der Geschwindigkeit durchgeführt.

Wir danken für die Rücksichtnahme und wünschen den jüngsten Verkehrsteilnehmenden einen guten Schulbeginn und viel Freude in diesem spannenden Lebensabschnitt!

Adj B. Möckli, Polizeichef, Polizei Rüti, 17. August 2018