Region Zürcher Oberland RZO

Die RZO ist ein dynamischer Verband von 20 Gemeinden, welcher die Interessen der Region im Bund und Kanton vertritt. Rüti ist Mitglied des Verbandes

Den Schwerpunkt bildet die regionale Planung. Die RZO hilft mit, die Planungen der Gemeinden auf regionale Ziele auszurichten.

Zusätzlich fördert die RZO die nachhaltige, gemeinsame Entwicklung, nutzt Synergien und schafft Identität im Verbandsgebiet. Die Herausforderungen der Zukunft machen an den Grenzen nicht Halt. Die RZO dient deshalb als Plattform für alle denkbaren Kommunalaufgaben, die gemeinsam gelöst werden können. Bereits wurden eine Reihe von Projekten gestartet, wie beispielsweise die regionale Standortförderung, ein Sportpass für das Zürcher Oberland, die Zusammenarbeit im Bereich Integration, ein Konzept „Zürcher Oberland Kultur.“

Freiwilligkeit ist Trumpf: Mit Ausnahme der Planung ist die Beteiligung der Verbandsgemeinden an allen Geschäftsfeldern freiwillig. Es ist eine autonome Entscheidung jeder Gemeinde, ob sie sich an einem Projekt beteiligen will oder nicht. Eine solche Organisation ist einmalig in der Schweiz und wird die Entwicklung in der Region Zürcher Oberland vorwärts bringen.