Veranstaltungen

Die Bibliothek veranstaltet zahlreiche Anlässe zum Thema Literatur und Medienkompetenz

Die Veranstaltungen werden aufgrund der momentanen COVID 19-Situation mit den entsprechenden Schutzkonzepten durchgeführt.

13. Oktober; Spielnachmittag für alle Altersgruppen von 14.00 bis 16.00 Uhr

In der Bibliothek findet jeweils 1x im Monat ein Spielnachmittag statt. Die Spiele werden zur Verfügung gestellt, es können aber auch gerne eigene Spiele mitgebracht werden (für zwei und mehr Spieler).

Der Nachmittag wird jeweils durch eine verantwortliche Person begleitet und unterstützt.

Ohne Anmeldung und ohne Kosten.

Weitere Daten: 10. November und 15. Dezember

22. Oktober; Onlinetreff@Bibliothek zwischen 9.00 bis 11.00 Uhr

Der Anlass findet mit einem Schutzkonzept statt und es besteht Maskenpflicht.

Ihre Fragen zu Internet, Handy und Tablet werden von Freiwilligen beantwortet. Sie zeigen Ihnen, wie Sie Informationen in Internet finden, eine App laden oder ähnliche kleine Alltagsprobleme meistern. Es ist kein Kurs. Ein Drucker ist vorhanden.

Keine Kosten und keine Anmeldung

Informationen: Sibylla Felber, Altersbeauftrage Telefon 055 251 32 77 oder Esther Frischknecht, Leitung Bibliothek Telefon 055 536 15 60

Weitere Daten: 19. November und 17. Dezember

26. Oktober; Lesezirkel mit Robert Barth um 19.30 Uhr

Es wird der Roman "Sturmflut" von Margriet de Moor besprochen.

Lidy und Amanda- Zwei Schwestern, zwei extreme Lebensgeschichten während der grossen Sturmflut in Holland von 1953. – War ihr Rollentausch Zufall oder Schicksal oder Rivalität? Ein hintergründiger Roman über Leben und Tod, über Absicht und Versagen vor einer überwältigenden Naturkulisse, die Holland für immer verändert hat.

Der Lesezirkel ist ein Ort für Leserinnen und Leser, die sich gerne mit anderen über ihre Leseerfahrungen austauschen. Warum hat mir das Buch gefallen, wo habe ich Schwierigkeiten, hat der Autor das selbst erlebt, wie erzählt er?

Neue Leselustige sind herzlich willkommen!

Freier Eintritt

30. Oktober; Kinderkino für Kinder ab 6 Jahren um 19.00 Uhr

Die Bibliothek zeigt einen Kinderfilm. Der Titel kann in der Bibliothek angefragt werden.

Anmeldung: bis 28. Oktober unter bibliothek@rueti.ch oder Tel. 055 536 15 65

Keine Kosten für den Film, es kann Popcorn und Wasser gekauft werden

Nächstes Datum: 27. November, 22. Januar, 12. Februar und 19. März

31. Oktober; Kroki mit Esther Basler von 10.00 bis 11.00 Uhr für Kinder ab 6 Jahren

Esther Basler erzählt den Kindern eine Bilderbuchgeschichte und im Anschluss erhalten die Kinder die Möglichkeit, etwas dem Thema entsprechend zu basteln.

Kosten: Fr. 5.00 pro Kind / keine Anmeldung nötig

Weitere Daten: 28. November und 19. Dezember

4. November; Buchspatz mit Esther Basler von 10.00-10.30 Uhr (Kinder ab 1 Jahr)

Im Rahmen von Buchstart, Förderung der Sprachentwicklung von Kleinkindern als Teil der gesundheitlichen Entwicklung, begrüsst der Spatz Kinder ab 1 Jahr zu einer kurzen Geschichte die mit Versen, Liedern oder Fingerspielen ergänzt wird.

Kosten pro Kind: Fr. 5.00 / keine Anmeldung nötig

weitere Daten: 2. Dezember

6. November; Filmabend mit Schweizer Film zum Thema Alzheimer um 19.30 Uhr
-->ABGESAGT!

Ein Vater gibt immer mehr ab und ist doch noch ganz unternehmungslustig und in der Familie integriert. Der Sohn jedoch muss schmerzhaft lernen, was das heisst einen geliebten Menschen langsam an die Krankheit Alzheimer zu verlieren.

Der Film, mit leisem Humor,ist eine berührende Geschichte über das Vergessen und über das Fällen von Entscheidungen zum Wohl von Betroffenen und ihren Angehörigen.

Eintritt frei

Reservation und Info zum Filmtitel in der Bibliothek Rüti, bibliothek@rueti.ch

oder Tel. 055 536 15 65

12. November; Stricktreff von 18.00 bis 20.00 Uhr

Am Stricktreff treffen sich Strickbegeisterte und solche, die es werden wollen. Für den Stricktreff ist keine Anmeldung nötig und es sind alle Strickenden willkommen. Es können Strickerfahrungen und Strickmuster ausgetauscht werden. Bitte bringen Sie ihr Strickzeug mit.

weitere Daten: 10. Dezember, 14. Januar, 11. Februar, 11. März, 8. April, 6. Mai, 10. Juni, 9. September, 7. Oktober, 11. November und 9. Dezember

14. November; Bücherbär mit Esther Basler von 10.00 bis 10.45 Uhr für Kinder von 3-4 Jahren

Esther Basler erzählt den Kindern eine Bilderbuchgeschichte und im Anschluss erhalten die Kinder die Möglichkeit, etwas dem Thema entsprechend zu basteln.

Kosten: Fr. 5.00 pro Kind / keine Anmeldung nötig

Weitere Daten: 12. Dezember

18. November; Adventsbasteln für Kinder ab 8 Jahren von 14.00 bis 16.00 Uhr

Die Kinder basteln einen Adventskalender und können sich dann jeden Tag über eine Geschichte freuen.

Kosten: Fr. 10.00 pro Kind

Anmeldung: bis 8. November an esther.frischknecht@rueti.ch oder

Tel. 055 536 15 65 und in der Bibliothek Rüti

Platzzahl ist beschränkt!

21. November; Familienevent «Makerspace» 10.00 bis 13.00 Uhr

für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene

Wie funktioniert ein Stromkreislauf, wie lassen sich Roboter oder Lego Mindstorm programmieren und steuern, was macht man mit einem 3Doodler Stift oder einem Scan’n’Cut Plotter?

Die zur Verfügung stehenden Toolboxen ermöglichen ein Ausprobieren der aktuellen Technologien.

Keine Anmeldung und keine Kosten

25. November; Filmabend zum Thema Alzheimer um 19.30 Uhr
-->ABGESAGT!

Gemeinsam bis zum Ende: Zwei Alte machen ihre letzte Camperreise

Wenn Erinnerungen die Gegenwart durcheinanderbringen, die Vergangenheit verschwindet, aber als Erinnerung leuchtet.

Angesichts dieses existenziellen Verschwinden des Lebens wird einem das Mysterium des Alters bewusst, Tag für Tag wird etwas genommen: befreundete, geliebte Menschen, Erlebnisse und schliesslich geplante, doch nicht mehr ausformulierte Gedanken.

Die Schauspieler spielen ihren Trip glaubwürdig und ausdrucksstark, mit Szenen, die erheitern, sowie andern, die unter die Haut gehen und nachdenklich stimmen. Und der Film wirft zentrale Fragen des Alterns und des selbstbestimmten Sterbens auf.

Eintritt frei

Reservation und Info zum Filmtitel in der Bibliothek Rüti, bibliothek@rueti.ch

oder Tel. 055 536 15 65

4. Dezember; Lesung mit Thomas Meyer um 19.30 Uhr

Der Schweizer Autor Thomas Meyer liest aus seinem neusten Buch "Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin".

Nach „Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse“ ist der orthodoxe Jude Motti zurück. Und muss mal eben die Welt retten. Jetzt geht die Geschichte von Motti Wolkenbruch, der stets brav getan hat, was seine Mutter von ihm erwartete – bis er sich mit einer Schickse einliess – weiter.

Eintritt: Fr. 15.00

Reservation in der Bibliothek Rüti, bibliothek@rueti.ch oder Tel. 055 536 15 65 / die Platzzahl ist beschränkt.

7. April 2021; Neuerscheinungen mit Daniela Binder um 19.30 Uhr

Daniela Binder, Buchhändlerin aus Winterthur, stellt aktuelle nationale und internationale Neuerscheinungen vor.

Ohne Anmeldung und mit Kollekte.



Veranstaltungen Kulturkommission