Fahrdienst SRK

Freiwillige Fahrerinnen und Fahrer setzen sich dafür ein, dass kranke, behinderte oder erholungsbedürftige Menschen mobil bleiben.

Sie begleiten sie zum Arzt, ins Spital, zur Therapie oder zum Kuraufenthalt und bringen sie auch wieder zurück. Diese persönliche und sorgfältige Betreuung trägt zur Erhaltung der Selbständigkeit bei und ermöglicht immer auch soziale Kontakte für alle Beteiligten.

Telefonische Reservationen und Koordination
Deborah Kreft, Jeannette Roth
Montag bis Freitag von 08:30 bis 11:30 Uhr
Telefon 079 230 20 37