Fotowettbewerb

Solidarität - Unterstützung geben und annehmen

Schicken Sie uns bis 20. August 2021 ein aktuelles Bild/spontaner Schnappschuss zum Thema „Solidarität - Unterstützung geben und annehmen“. Die drei besten Bilder werden auf den grossen Strassenplakattafeln in Rüti publiziert und die eingesandten Bilder an einer Ausstellung in der Bibliothek Rüti gezeigt. Als Preise winken Gutscheine für Wellness, einen Besuch im Sternenkeller sowie für Veranstaltungen der Kulturkommission.


Wo gegenseitige Unterstützung in der Gesellschaft gelebt wird, sprechen Fachpersonen von einer sorgenden Gemeinschaft oder Caring Community. In Rüti hat die sorgende Gemeinschaft Tradition. Unzählige Menschen sind freiwillig und unentgeltlich im Einsatz für andere und verbessern damit die Lebensqualität und den gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort. Die Gemeinde Rüti weiss, dass viel Engagement vorhanden ist. Sie möchte solch freiwilliges Tun fördern und sichtbar machen: Bis zum 20. August 2021 läuft der Fotowettbewerb.

Alle Hobby- und professionelle Fotografinnen und Fotografen können mitmachen. Gezeigt werden soll auf den Bildern, wo und in welcher Form in der Gemeinde Rüti geholfen wird. Freiwilliges Engagement gibt es in vielen Formen, organisiert oder informell. Organisierte Freiwilligenarbeit gibt es zum Beispiel beim Zeitgut Bachtel oder dem Unihockey Club. Zur informellen oder nicht-organisierten Freiwilligenarbeit zählt unter anderem das spontane Angebot von jungen Menschenwährend der Coronazeit, welche die Einkäufe für ältere Menschen übernahmen.


Teilnahmebedingungen

  • Das Bild wurde in Rüti ZH (oder näherer Umgebung) aufgenommen.
  • Technische Anforderungen des Bildes(siehe unten) sind eingehalten.
  • Titel oder Kurzbeschreibung des Bildes
  • Kurzbeschrieb des Bildes
  • Maximal ein Bild pro Person
  • Jedes Bild darf nur einmal eingereicht werden.
  • Es werden nur Bilder in digitaler Form entgegengenommen.
  • Einsendung mit vollständigen Angaben zur Person.
  • Eine Teilnahme wird erst gültig, wenn die Anmeldung vollständig ist.
  • Einsendung an fotowettbewerb@rueti.ch
  • Die Fotografin oder der Fotograf anerkennt mit der Teilnahme die Teilnahmebedingungen unter Ausschluss des Rechtsweges an.
  • Der Juryentscheid ist nicht anfechtbar. Es wird keine Korrespondenz geführt.

Technische Anforderungen und digitale Richtlinien

  • Dateiformat: JPG/JPEG Fotos mindestens 1.5 MB und höchstens 5 MB gross
  • Auflösung: Auf der längeren Seite mindestens 1920 Pixel und höchstens 4520 Pixel, ergibt 5 bis 12 Megapixel.
  • Formate: 4:3 / 3:2 / 16:9
  • Hoch- oder Querformat
  • Farbig oder schwarz/weiss

Wichtig: Wir legen Wert auf möglichst authentische Bilder.


Bildrechte

Die Wettbewerbs-Teilnehmenden erklären sich mit der vollständigen Einsendung (Foto, Titel / Kurz­beschrieb des Fotos, plus Personalien) an fotowettbewerb@rueti.ch einverstanden, dass ihr Bildmaterial honorarfrei für folgende Zwecke genutzt werden darf: als Teil einer Ausstellung zum Wettbewerb, im Katalog zur Ausstellung, in der medienübergreifenden Berichterstattung über den Wettbewerb und die Ausstellung (Print, Online, Social Media). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wettbewerbsbeiträge, die keinen Bezug zum Thema des Wettbewerbes haben, die geltendes Recht verletzen, bei denen Zweifel über die Urheberin bzw. den Urheber bestehen oder die vom vorprü­fenden Gremium als unpassend oder anstössig empfunden wurden, können ohne Begründung vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.

Die eingereichten Bilder werden, sofern durch die Veranstalter keine weitere Auswertung erfolgt, nach Abschluss des Wettbewerbs und der Nachberichterstattung gelöscht. Ausgenommen sind die Bilder der Gewinnerinnen oder Gewinner.

Nach der Jurierung werden die Fotografinnen oder Fotografen der prämierten Bilder persönlich kontaktiert.


Minderjährige Teilnehmende

Die Teilnahme Minderjähriger sowie die Veröffentlichung ihrer Beiträge ist nur mit schriftlicher Einwilligung der Erziehungsberechtigten möglich. Die Jury behält sich das Recht vor, noch nicht volljährige Teilnehmende nachträglich zu kontaktieren, um das Einverständnis der Erziehungsberechtigten zur Abtretung der Nutzungsrechte einzuholen. Eine erfolgreiche Einholung des Einverständnisses ist Voraussetzung für einen allfälligen Gewinn.


Termine

  • Wettbewerbsstart: 28. Mai 2021
  • Einsendeschluss: 20. August 2021/ Spätere Sendungen werden nicht berücksichtigt.
  • Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung: 1. Oktober 2021 in der Bibliothek Rüti