Zu- und Wegzug

Wissenswertes für Zu- und Wegziehende

Zuzug
Wer in der Gemeinde Wohnsitz nimmt, hat sich innert 14 Tagen nach der Ankunft bei der Einwohnerkontrolle anzumelden und die Ausweisschriften über seine Heimats- und Zivilstandsverhältnisse vorzulegen.
Bei Schweizer Bürgerinnen und Bürgern sind dies der Heimatschein oder Heimatausweis, das Familienbüchlein oder der Familien-ausweis, der Mietvertrag sowie der Versicherungsnachweis der obligatorischen Krankenkasse.
Bei Ausländerinnen und Ausländern sind es der Pass, der Ausländerausweis, der Arbeitsvertrag, das Familienbüchlein oder der Familienausweis, der Mietvertrag sowie der Versicherungsnachweis der obligatorischen Krankenkasse.
Vermieter/innen und Logisgeber/innen melden der Gemeinde innert 14 Tagen den Ein- und Auszug von Mieterinnen und Mietern bzw. Logisnehmerinnen und Logisnehmern.

Wegzug
Wer die Gemeinde verlässt mit der Absicht, an einem anderen Ort Wohnsitz zu nehmen, hat sich innert 14 Tagen nach seinem Wegzug bei der Einwohnerkontrolle abzumelden. Schweizerinnen und Schweizer bringen den Schriftenempfangsschein und Ausländerinnen und Ausländer den Ausländerausweis mit. Auch der Energielieferant, die Gemeindewerke Rüti, ist zu verständigen.

Identitätskarte/Pass
Wer eine neue Identitätskarte beantragen will, muss persönlich bei der Einwohnerkontrolle vorsprechen und seine alte Identitätskarte oder wenn noch keine vorhanden ist, den Schriftenempfangsschein mitbringen. Für die Ausstellung einer neuen Identitätskarte ist ein neues Passfoto (farbig oder schwarz/weiss) erforderlich. Bei Minderjährigen muss eine gesetzliche Vertretung dabei sein. Die Einwohnerkontrolle erstellt darauf den Antrag für die Identitätskarte und schickt das Dokument an das Passbüro. Innerhalb von 10 Arbeitstagen erhalten die Gesuchstellenden den Ausweis eingeschrieben per Post zugestellt.

Reisepass und das Kombiangebot (Reisepass und Identitätskarte) müssen direkt beim Passbüro Zürich bestellt werden. Die Einwohnerkontrolle stellt keine Passanträge mehr aus.

Schliesslich ist die Einwohnerkontrolle für die Ausstellung von weiteren persönlichen Ausweispapieren wie Wohnsitzbestätigung, Handlungsfähigkeitszeugnis sowie Heimatausweis etc. zuständig. Für Auskünfte steht die Einwohnerkontrolle gerne zur Verfügung, Tel. 055 251 32 30.