17. Juni 2019, 20.00 Uhr

An der Gemeindeversammlung vom 17. Juni 2019 wurden folgende Geschäfte behandelt:

1. Genehmigung der Jahresrechnung 2018 der Politischen Gemeinde

Politische Gemeinde Rüti - Jahresrechnung 2018 der Politischen Gemeinde, einschliesslich Zentrum Breitenhof und Gemeindewerke - Antrag an die Gemeindeversammlung

Rechnungsprüfungskommission Rüti - Jahresrechnung 2018

GV Genehmigung der Jahresrechnung 2018 der Politischen Gemeinde

Genehmigt gemäss Antrag

2. Genehmigung des Kredites für die Planung und Projektierung des Wärmeverbundes ARA von CHF 465'000.00 (inkl. MWST) und des Aufbaus eines neuen Aufgabengebiets "Wärmeversorgung" durch die Gemeindewerke

Neubau Wärmeverbund ARA - Projektierungskredit von CHF 465'000.00 - Antrag an die Gemeindeversammlung

Vorprojekt

GV Rückweisung des Kredites für die Planung und Projektierung des Wärmeverbundes ARA von CHF 465'000.00 (inkl. MWST) und des Aufbaus eines neuen Aufgabengebiets "Wärmeversorgung durch die Gemeindewerke"

Zurückgewiesen

3. Initiative "Leitplanken beim Abbrennen von Feuerwerk" und Gegenvorschlag (Genehmigungspflicht von Feuerwerk) - Anpassung der Polizeiverordnung der Gemeinde Rüti vom 5. Dezember 2011
Initiative Leitplanken beim Abbrennen von Feuerwerk - Antrag an die Gemeindeversammlung

GV Ablehnung der Initiative "Leitplanken beim Abbrennen von Feuerwerk" sowie des Gegenvorschlags des Gemeinderates (Genehmigungspflicht von Feuerwerk

Initiative und Gegenvorschlag abgelehnt

Protokoll Gemeindeversammlung vom 17. Juni 2019 Teil 1

Protokoll Gemeindeversammlung vom 17. Juni 2019 Teil 2

Weisung GV vom 17. Juni 2019

Hier gelangen Sie zu den Traktanden der Schulgemeinde Rüti