Steueramt

Dienstleistungen und Aufgaben

  • Durchführung des jährlichen Steuererklärungsverfahrens
  • Bezug der Staats- und Gemeindesteuern (Bestellung Einzahlungsscheine)
  • Veranlagung und Bezug der Grundstückgewinnsteuern (Steuererklärung)
  • Durchführung der steueramtlichen Inventarisation bei Todesfällen
  • Bewirtschaftung der Fristerstreckungsgesuchen für die Steuererklärungen (Fristerstreckung)
  • Bearbeiten von Stundungsgesuchen

Die Steuerfüsse 2018 & 2019

  • Staat 100%
  • Gemeinde 121% (Polit. 55%, Schule 66%)
  • Reformierte Kirche 14%
  • Katholische Kirche 13%
  • Christkatholische Kirche 14%

Steuererklärung ausfüllen

Die Private Tax CD ist kostenlos am Schalter des Steueramtes erhältlich. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen keine CD verschicken.

Anpassung der provisorischen Steuerrechnung

Sollte Ihre jetzige Steuerrechnung nicht mehr den aktuellen Verhältnissen entsprechen, können Sie eine neue, angepasste Rechnung beantragen.

Steuerberechnungstool des Kant. Steueramtes Zürich

Ratenzahlung / Stundung

Für die Schlussrechnung werden Stundungsgesuche bis maximal 6 Monate Zahlungsaufschub ab Rechnungsstellung gewährt.

Online-Fristerstreckung

Online-Fristerstreckungen nur bis 31. März möglich.

Einzahlungsscheine für Steuern

Bestellung Einzahlungsscheine für Steuern des laufenden Jahres

E-Steuerkonto / eGov Box

Regristrierung und Anmeldung

Hier können Sie Ihr Steuerkonto online einsehen oder diverse Steueranliegen erledigen.

E-Steuerkonto Hilfevideos

Hilfreiche Links