Krematorium Rüti

Das Krematorium Rüti nimmt Humankremationen vor und verfügt über eine eigene Kapelle für Abschiedsfeiern

Rüti verfügt über einen schön gelegenen Friedhof, der sich südlich des neuen Gemeindehauses über einen sanft geschwungenen Hügel zieht. In der oberen Hälfte des Friedhofes steht das Krematorium, ein jugendstilähnliches Gebäude aus den Dreissiger-Jahren.

Krematorium

Das Krematorium Rüti ist eine private, selbständige Stiftung und Eigentümerin des oberen Teils des Friedhofareals, welcher vorwiegend als idyllischer Waldfriedhof gestaltet ist. Als Ergänzung zum Friedhofteil der politischen Gemeinde Rüti ZH vermietet das Krematorium folgende Privatgräber an alle Bürger (auch Nichteinwohner/innen):

  • Familiengräber im Waldfriedhof, eingeteilt in verschieden grosse Plätze (nur Urnenbeisetzungen möglich), Mietdauer 40 Jahre
  • Urnennischen in den beiden Urnenhallen (2 angegliederte Flügel des Krematorium-Gebäudes), Mietdauer 20 Jahre

Diese Gräber können ebenfalls beim Personal des Krematoriums ausgewählt werden.

Im Krematorium Rüti werden ca. 2000 Feuerbestattungen jährlich in zwei Oefen durchgeführt, und zwar aus dem folgenden Einzugsgebiet:

  • ganzes Zürcher Oberland bis Sternenberg, bzw. Uster
  • Tösstal bis Bauma
  • Zürichseegemeinden Untersee bis Stäfa bzw. Richterswil
  • Kanton Schwyz: March und Höfe bis Vorderthal
  • St. Gallerland: Bezirke See und Gaster bis Quarten (Walensee) und Amden
  • ganzes Glarnerland

Das Krematorium verfügt über eine Kapelle für Trauerfeiern, welche für ca. 150 Personen Platz bietet. Die Kapelle ist ein religionsneutraler Ort für individuelle Abschiedsfeiern. Die Kapelle wurde im 2010 aufwändig renoviert und mit einer neuen, hochwertigen Orgel ausgestattet. Es steht eine moderne Musikanlage zur Verfügung. Bei Interesse kann die Kapelle unter folgender Nummer reserviert werden: 055 240 13 53.

Genauere Informationen finden Sie auf der Homepage des Krematoriums Rüti.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Friedhofwesen.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Bestattungsamt.